Logo

Das ist keine keine Webseite. Das ist ein Platzhalter mit nützlichen Informationen!

Logo

Das ist keine keine Webseite. Das ist ein Platzhalter mit nützlichen Informationen!

Den Kalender integrieren

Integration und Basiskonfiguration des Kalenders

  • Zukunft1
  • Vergangenheit2
  • Gegenwart1

Dieser Kalender zeigt eine Wochenansicht und man kann zu einer Agenda-Wochenansicht wechseln. Außerdem werden Kategorien ausgegeben, mit denen man die Events filtern kann.

Die Uhrzeit der Agendaansicht ist nicht begrenzt, daher sehen wir hier alle Uhrzeiten von 0:00Uhr bis 24:00. 

Den Kategorien sind Farben zugeordnet, welche die Events im Kalender widerspiegeln, als auch die Kategorie Filter Buttons. 

Integration des TYPO3 Dated News Kalenders

Um den Kalender der TYPO3 Dated News Extension anzuzeigen wird auf der gewünschten Seite ein news Plugin integriert. Im Tab \\\"Settings\\\" unter \\\"What to display\\\" wird \\\"Calendar View\\\" gewählt. Dann wie gehabt bei der Listenansicht der News die Detailansichtsseite und den Storage Folder in welchem die Veranstaltungen abgespeichert werden, konfigurieren. Natürlich können auch Kategorien die angezeigt werden sollen, ausgewählt werden und auch sonst alle von der News Erweiterung bekannten Konfigurationen können hier vorgenommen werden. 

 

Konfiguration des Kalenders

Im folgenden befassen wir uns eingehender mit dem Tab Calendar View, da hier die für den Kalender interessanten Einstellungen vorgenommen werden. Viele dieser Optionen werden in diesem Tutorial verlinkt zur Website des Fullcalendar Javascript Plugins, da Sie dort bereits beschrieben werden.  

  • Switchable Views: Hier wird eine kommaseparierte Liste aller im Frontend auswählbaren Ansichten eingetragen. Wird nichts eingetragen, werden keine Buttons im FE zur Verfügung gestellt und es wird nur die Defaultansicht angezeigt. Es stehen folgende Anichten zur Verfügung: month, agendaWeek, basicWeek, agendaDay, basicDay, listYear, listMonth, listWeek, listDayHier findet ihr eine Beschreibung. 
  • Default View: Die Defaultansicht. In dieser Ansicht startet der Kalender im Frontend.
  • Show All-Day-Slot
  • Show Qtip Popups: Wenn gesetzt, dann wird ab 768px Viewport Breite im Frontend beim Hover einer Veranstaltung ein kleines Popup angezeigt. Das Popup zeigt standardmäßig den Titel der Veranstaltung, den Zeitraum sowie eine kurze Beschreibung die sich aus dem Teaser Feld speist. Über das anklicken des Titels wird zur Detailseite weitergeleitet. Unter 768px Viewportbreite sowie wenn dieses Feld nicht angezeigt wird, ist der Kalendereintrag direkt anzuklicken um auf die Detailseite zu gelangen. Das Qtip layout ist in der Datei dated_news/Resources/Private/Partials/Calendar/Qtip.html beschrieben und kann geändert werden. So sind die Inhalte beeinflussbar.
  • Show Tags/Categories to filter: Wenn gesetzt, wird im Frontent zum Kalender eine Liste aller Tags respektive Kategorien angezeigt welche in den im Kalender befindlichen Veranstaltungen verwendet werden. Mit diesen Buttons im Frontend kann der Kalenderinhalt gefiltert werden. 
  • Sorting Filterlist: Die vorgenannte Liste kann entweder alphabetisch sortiert oder geshuffelt angezeigt werden. 
  • Time when Calendar view starts/ends: Entspricht den Einstellungen minTime bzw. maxTime und ist nur relevant für die verschiedenen Agenda Ansichten.
  • aspectRatio
  • additional fullcalendar configuration: Javascript Object für weitere Konfigurationen welche Fullcalender bietet, da nicht alle Optionen als einzelne Felder im Plugin umgesetzt werden können. Hierfür gibt es später ein gesondertes Tutorial.